• DATEV
  • QM
  • ISO 9001
  • SFS bei Facebook
  • SFS bei Xing
  • SFS bei Google+

+49 (0)8131 6123-0

Gründercheck
Gründercheck

Gründer müssen fit sein – die Voraussetzungen

Wer ein Unternehmen gründet kann das mit dem Bau eines Hauses vergleichen. Egal wie hoch Ihr Haus wird, Sie benötigen ein solides Fundament, auf das Sie verlässlich weiterbauen können. Mit einem Unternehmen verhält es sich nicht anders. Planen Sie im Vorfeld alles genau. Auch, wenn Sie noch nicht wissen, welchen Herausforderungen Sie sich werden stellen müssen – seien Sie darauf vorbereitet. Wie fit Sie als Unternehmensgründer schon heute sind, können Sie anhand des Gründerchecks prüfen.

Beurteilen Sie zu den einzelnen Themen die Fragen für Ihre Unternehmensgründung mit wichtig oder unwichtig. Halten Sie fest, wie fit Sie in den einzelnen Themen bereits sind. Und prüfen Sie, in welchem Bereich Sie noch zusätzliche Informationen und Unterstützung benötigen.



Gründercheck Fragebogen


 Gründungsthema  Relevanz

Rechtsformwahl

Die Wahl der Rechtsform hat vielfältige Auswirkungen und verschiedene Vor- und Nachteile. Durch die richtige Rechtsform des Unternehmens kann das Privatvermögen bei finanziellen Schwierigkeiten (Insolvenz) abgesichert werden. Die richtige Rechtsform und die Absicherung meines Vermögens sind für mich...
Wichtig
Unwichtig

Businessplan

Businesspläne halten die Ziele eines Unternehmens fest und zwingen zur Konkretisierung. Hochwertige Businesspläne sind ein absolutes Muss zur Vorbereitung von Finanzierungen und Bankgesprächen. Für den Start meines Unternehmens ist die Erstellung eines Businessplans...

Wichtig
Unwichtig

Finanzplanung

Bei der Finanzplanung besteht die Gefahr, Kosten oder Steuern zu übersehen oder unerwartet ein Liquiditätsproblem zu bekommen. Eine wasserdichte Finanzplanung und das frühzeitige Erkennen von Liquiditätsproblemen sind für mich...
Wichtig
Unwichtig

Fremdkapitalbeschaffung

Für die Gründung meines Unternehmens benötige ich Fremdkapital. Eine Übersicht über die marktüblichen Konditionen und Zinsen sowie eine Unterstützung bei den Bankgesprächen ist für mich...

Wichtig
Unwichtig

Förderungen beantragen

Für Unternehmensgründungen, Beschäftigung bestimmter Mitarbeiter, Einmieten in bestimmten Standorten sind eventuell Förderungen durch öffentliche Stellen möglich. Eine Übersicht über diese Förderungen ist für mich...
Wichtig
Unwichtig

Registrierungen / Anmeldungen

Jedes Unternehmen muss bei unterschiedlichen Stellen registriert werden. Die schnelle und effiziente Registrierung meines Unternehmens bei allen notwendigen Stellen ist für mich...

Wichtig
Unwichtig

Personalplanung

Die Personalkosten setzen sich aus Nettolohn, Lohnsteuer, Annexsteuern und Sozialversicherungsbeiträgen zusammen. Bei der Einstellung neuer Mitarbeiter möchte ich die Personalkosten steuerlich und sozialversicherungsrechtlich optimal gestalten, insbesondere bei Teilzeitarbeitskräften oder als Selbstständiger. Die Löhne und Gehälter sollen die gesetzlichen Bestimmungen für meine Branche erfüllen. Eine optimale Personalplanung ist für mich...
Wichtig
Unwichtig

Buchhaltung

Ich möchte den Verwaltungsbereich so effizient wie möglich gestalten. Deshalb ist es wichtig, eine individuelle Entscheidung bzgl. Buchhaltungssoftware (Einrichtung und Nutzung), Auswahl eines Mitarbeiters oder Auslagerung der Buchhaltung zu treffen. Die Organisation der Buchhaltung ist für mich...

Wichtig
Unwichtig

Lohnbuchhaltung

Als Unternehmensgründer stehen Sie vor der Entscheidung, ob Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnung für Ihr Unternehmen selbst machen, wie Sie die Software einrichten und nutzen oder ob Sie jemanden mit dieser Aufgabe extern beauftragen. Die Klärung dieser Frage ist für mich...
Wichtig
Unwichtig

Rechnungswesen/Controlling

Das interne Rechnungswesen sollte von Beginn an Informationen liefern, auf deren Basis unternehmerische Entscheidungen getroffen werden können. Ab einer gewissen Unternehmensgröße macht es sogar Sinn, Kosten exakt Kostenstellen, Projekten oder Aufträgen zuordnen bzw. ein Managementinformationssystem einzuführen. Die Gestaltung des Rechnungswesens/Controllings ist für mein Unternehmen...

Wichtig
Unwichtig

Risiken / Versicherungen

Als Jungunternehmer gehen Sie finanzielle Risiken ein. Bei bestimmten Katastrophenfällen (Insolvenz, Tod oder Berufsunfähigkeit) könnten Sie oder Ihre Familie große finanzielle Verluste erleiden. Wie wichtig ist die Vermeidung dieses Risikos für Sie?
Wichtig
Unwichtig



Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Gute Gründe jetzt Mandant zu werden

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur SFS Steuerberatung So geht's >

Ganz zufrieden sollten Sie mit Ihrer Steuerberatung nicht sein. Vielmehr rundum sorglos und bestens beraten – schließlich geht es um Ihr Geld. Und damit um Vertrauen. Das besondere Vertrauensverhältnis zwischen Mandant und Steuerberater ist es auch, das viele beim Steuerberaterwechsel zögern lässt. Einige Formalien und Stress erschweren den Schritt. Lassen Sie uns Ihnen diesen Aufwand abnehmen. Wir zeigen Ihnen wie leicht ein - vielleicht lang ersehnter - Steuerberaterwechsel sein kann.