• DATEV
  • QM
  • ISO 9001
  • SFS bei Facebook
  • SFS bei Xing
  • SFS bei Google+

+49 (0)8131 6123-0

Erben und Schenken
Erben und Schenken

Erbschaft und Schenkung brauchen Weitsicht

Vorausschauend handeln

Wer erbt eigentlich wann? Sind keine Verfügungen für den Todesfall getroffen – zum Beispiel mit einem Testament – tritt die gesetzliche Erbfolge ein. Die meisten Menschen wissen wenig über erbrechtliche und steuerliche Konsequenzen, die daraus resultieren. Häufig sind die Folgen auch nicht gewollt. Wir empfehlen deshalb die frühzeitige Auseinandersetzung mit den verschiedenen Möglichkeiten. Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihre Wünsche durch Testament und Erbvertrag zu fixieren.

Vermögen bewahren

Stellen Sie sicher, dass Ihre Vorstellungen und Wünsche bei der Vermögensübertragung auf die nachfolgende Generation realisiert werden. Nutzen Sie auch die steuerlichen Gestaltungsräume, das Vermögen schon zu Lebzeiten zu übertragen. Wir zeigen Ihnen Ihre Möglichkeiten auf und wie Sie das bestehende Recht sinnvoll nutzen können.


Zukunft sichern

Im Mittelpunkt unserer Beratung stehen Ihre persönlichen Wünsche. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um die konkrete Aufteilung des Vermögens und die dauerhafte Versorgung der Hinterbliebenen. Wir helfen Ihnen, Ihre Ziele möglichst genau zu benennen und durch vorausschauende Gestaltungen zu erreichen.

Gute Gründe jetzt Mandant zu werden

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur SFS Steuerberatung So geht's >

Ganz zufrieden sollten Sie mit Ihrer Steuerberatung nicht sein. Vielmehr rundum sorglos und bestens beraten – schließlich geht es um Ihr Geld. Und damit um Vertrauen. Das besondere Vertrauensverhältnis zwischen Mandant und Steuerberater ist es auch, das viele beim Steuerberaterwechsel zögern lässt. Einige Formalien und Stress erschweren den Schritt. Lassen Sie uns Ihnen diesen Aufwand abnehmen. Wir zeigen Ihnen wie leicht ein - vielleicht lang ersehnter - Steuerberaterwechsel sein kann.